Willkommen auf der Homepage über den Ort Kottwitz, Kreis Trebnitz, in Niederschlesien, heute: Kotowice, Polen!

Witamy Homepage Kotowice!

 

Diese Seite soll den ehemaligen Bewohnern von Kottwitz, ihren Nachkommen und den heutigen Bewohnern von Kotowice gewidmet sein, zur Erinnerung an unsere gemeinsame Geschichte.

 

Ta strona łnternetowa powstała z myślą o dawnych mieszkańcach Kottwitz , ich potomkach jak teź osob dzisiaj zamieszkujących w Kotowicach. Niech podtrzyma pamięc o naszej wspólnej historii.
 

Durch einen glücklichen Zufall lernte ich Reinhard Vogt kennen, der aus Kottwitz stammt. Ihm verdanke ich die vielen Informationen über und Fotos aus Kottwitz.

Wichtig für alle, die in Kottwitz Vorfahren hatten, ist zu wissen, daß es 4 Orte mit diesem Namen in Schlesien gab: in den Kreisen Sagan, Trebnitz, Glogau und Breslau

 

Seit dem Ende des 2. Weltkrieges gehört Kottwitz, Kr. Trebnitz, zu Polen und heißt Kotowice.

 

 

 

 

 

 

 

Auch die jetzigen Bewohner von Kotowice interessieren sich für die Geschichte ihres Ortes. Am Zaun vom Kirchengelände wurde eine Info-Tafel aufgestellt, auf der auch alte Ansichten von Kottwitz und den Menschen, die dort einst gelebt haben, zu sehen sind:

 

 

Als Reinhard Vogt im Juni 2014 wieder in seinem Geburtsort war, übergab er der Bürgermeisterin von Kotowice, Frau Barbara Konieczna, die von ihm in vielen Jahren erstellte Chronik des Ortes. Ihre Freude über diese wertvolle Dokumentation war sehr groß!

 

Dieses Foto zeigt Reinhard Vogt zusammen mit der Bürgermeisterin von Kotowice anläßlich der Übergabe der Chronik von Kottwitz, Kr. Trebnitz, im Juni 2014.

 

 

Falls Sie Informationen über den Ort, die Menschen, die dort gelebt haben, oder Fotos aus Kottwitz besitzen, würde ich mich sehr darüber freuen, wenn Sie sie für diese Webseite zur Verfügung stellen würden. Kopien oder Scans würden ausreichen.

Für eine Kontaktaufnahme klicken Sie bitte links im Menü ganz unten auf "Kontakt".

 

Übrigens finden Sie links im Menü ziemlich weit unten die Seite "Panorama von Obernigk (Oborniki Slaskie). Wenn Sie diese Seite anklicken, können Sie einen virtuellen Spaziergang durch einige Teile der Stadt machen. Während dieses "Spaziergangs" sehen Sie ein paar eingeblendete Wappen mit einem Tannenbaum darin. Wenn Sie auf eines dieser Wappen klicken, geht die Tour in einem anderen Teil der Stadt weiter. Viel Vergnügen!

A. Vietor

Anzahl der Besucher dieser Homepage aktuell insgesamt:

11376

Nach oben